USA-Flagge

Miami -> Los Angeles

USA-Flagge
 

Einleitung

Go West - so könnte das Motto unserer Hochzeitsreise lauten. Um nicht bloss an ein,zwei Orten einen relaxenden Urlaub zu verbringen, haben wir uns entschlossen zu diesem besonderen Anlaß vom Atlantik bis zum Pazifik quer durch die Staaten zu fahren. Einmal durch den ganzen Kontinent! Die Route führte uns durch insgesamt 10 Bundesstaaten der USA, wobei allerdings Alabama und Georgia nur kurz durchquert wurden. Die Reise dauerte vom 25.April 1999 bis zum 22.Mai 1999, fand also noch vor Beginn der eigentlichen Hochsaison statt.

Die Route haben wir zuvor anhand einiger Reiseberichte aus dem Netz geplant. Allerdings haben wir nicht alle Stationen genau vorher festgelegt, so daß wir an manchen Stellen auf Alternativrouten ausweichen konnten. Die Grobplanung sah eigentlich so aus, daß wir von Miami über Orlando (Disney World!), New Orleans und Dallas in Richtung der Nationalparks (Grand Canyon, Bryce Canyon ...) fahren wollten, um von dort via Las Vegas das Ziel L.A. zu erreichen. Um schon vorweg einige Attraktionen unserer Traumreise zu nennen: Miami Beach, Disney World (Orlando), New Orleans, Dallas, Mesa Verde, Monument Valley, Bryce Canyon, Grand Canyon, Las Vegas, Los Angeles und viele mehr ...

Tage 1 und 2 - Miami Tag 3 - Cape Canaveral Tage 4 bis 10 - eine Woche Orlando (Disneyparks und Sea World) Tag 12 - New Orleans Tag 14 - Dallas Tag 15 - Santa Fe Tage 16 und 17 - Mesa Verde & Mexican Hat Tag 18 - Monument Valley & Canyonlands N.P. Tag 19 - Arches Nationalpark Tag 20 - Bryce Canyon Tage 21 und 22 - Grand Canyon Tage 23 und 24 - Las Vegas Tag 25 - Calico Ghost Town Tage 26 bis 28 - Los Angeles & Knott's Berry Farm Reiseroute - ein Klick auf die roten Punkte führt direkt zum jeweiligen Etappenziel

Der Reisebericht ist in einzelne Tage unterteilt. Ihr könnt diese entweder einzeln hintereinander lesen, über die Links im Menüframe (linker Frame, oder im eigenen Fenster) einen einzelnen Tag direkt ansteuern, oder direkt auf der Landkarte eines der Etappenziele ansteuern. Wir hoffen, daß ihr beim Lesen einige brauchbare Tips und Anregungen für euren Trip finden könnt. Vielleicht kommt ihr ja auch gerade erst auf die Idee einer USA-(Rund)Reise.

Jeder Tag besteht aus einem Reisetagebuch und einem Informationsteil, in dem ihr Angaben zu Fahrtroute und Übernachtungsmöglichkeiten findet. Detailliertere Infos findet Ihr auf der Seite mit den Reisetips.

Viel Spaß beim stöbern ...

Zum Seitenanfang


zum Reisebericht